Das traditionelle Weihnachtskonzert 2013

veröffentlicht am 4. Dezember 2013

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wer hätte gedacht, dass nach dem großen, unvergesslichen Jubiläumsjahr 2012 das Jahr 2013 für die Bürgerkorpskapelle abermals ein ganz besonderes und erfolgreiches wird.

Am Wochenende von 5. bis 6. Juli 2013 durfte die Bürgerkorpskapelle Hallein Ihr Bundesland beim 4. Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“ im Südtiroler Sand in Taufers vertreten. Die intensiven Vorbereitungen haben sich gelohnt und die Kapelle konnte bei diesem Bewerb als Sieger „hervor marschieren“. Somit beherbergt die Stadt Hallein bis zum Jahr 2016 „Österreichs beste Musikkapelle in Bewegung“.

Den Abschluss dieses Jahres bildet aber auch heuer wieder das schon zur Tradition gewordene "Weihnachtskonzert" am 25. Dezember auf der Festspielbühne Hallein (Pernerinsel). Dieses Konzert am 1. Weihnachtsfeiertag gibt es mittlerweile schon seit fast 100 Jahren.

Mit der Konzertouvertüre Sankt Hubertus von „Marschkönig“ Julius Fucik präsentiert der Klangkörper ein Stück, das dem Schutzpatron der Jäger gewidmet ist. Mit „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ entführen wir unsere Besucherinnen und Besucher in die Märchenwelt nach Motiven der Gebrüder Grimm. Einige glanzvolle Konzertmärsche runden das Konzertprogramm von Dirigent Kapellmeister Hermann Seiwald ab. Natürlich folgen an diesem Abend noch weitere musikalische Überraschungen, welche jedoch noch nicht verraten werden. Die Mitglieder der Bürgerkorpskapelle freuen sich auf Ihren Besuch und einen gelungenen Konzertabend.

Weihnachtskonzert der Bürgerkorpskapelle Hallein
Mittwoch 25. Dezember 19:30 Uhr (Christtag) Festspielbühne Hallein (Pernerinsel)

Die Karten sind bei allen Mitgliedern der Bürgerkorpskapelle, dem Tourismusverband Hallein sowie an der Abendkassa erhältlich. Reservierungen bitte unter +43 680 / 240 1180 oder info@buergerkorpskapelle-hallein.at

Eintrittspreise:
Vorverkauf: EUR 10,00
Abendkassa: EUR 12,00
Kinder unter 14 Jahren frei.
Keine Kartenrücknahme!